Mitteilungen

News aus der Sparte Sanitätshund


Arbeitstag Unterordnung 24.6.2018

Bei strahlendem Sommerwetter fand der erste Arbeitstag auf unserem Übungsplatz statt. Ein Novum mit dem Ziel Hundeführer und Hund im Hundesport weiterzubringen, gemeinsam Lösungen für Mensch mit Hund zu suchen und diese dann auch 1:1 umzusetzen. Als Leiter stellten sich Melanie, Ruht, Céline, Claudia, Monika und Andrew zur Verfügung. Christine mit Ayka, Monika mit Ambos , Céline mit Base, Nadja mit Louis, Jeannette mit Indi, Nadin mit Duke, Verena mit Onawa und Ruth mit Happy nahmen die Herausforderung an, schilderten ihre Probleme und wurden fachmännisch mit Ratschlägen beraten. Für den Hundeführer nicht ganz eine einfache Sache da es nicht DIE Lösung für ein Problem gibt sondern eine Vielzahl von Lösungen von kompetenten Leitern mit verschiedenen Ansichten und Trainingsmethoden. Die Kunst der Hundeführer ist nun das richtige Rezept für ihren vierbeinigen Liebling zu eruieren und weiterzuentwickeln, so dass eine Verbesserung in der Unterordnung erzielt werden kann.
Am Mittag wurde die mitgebrachten Koteletts und Wüste auf den Grill fachmännisch vom Andrew zubereitet und zum Verzehr serviert. Nach dem Mittagessen wurde nicht mehr ganz mit vollen Einsatz weitergearbeitet dafür noch fachfrauisch rege diskutiert.
Einen herzlichen Dank an alle für die mitgebrachten Salaten und leckeren Desserts.
Fazit: ein gelungener Anlass für unsere jungen Hundeführer um die Ideen und Lösungsvorschläge von den Leitern in den Trainingsalltag zu integrieren.

Fotos


Grandioser IGW-Mehrkampf

Bei schönstem Sommerwetter konnte der IGW-Mehrkampf beim KV Grenchen durchgeführt werden.
Alle unsere Hundeführer/innen waren top motiviert um ihre unzähligen Trainingsstunden am Tag X abzurufen.
Von total 30 Arbeiten wurden sagenhafte 22 Arbeiten zwischen 90 und 99 Punkten bewertet! Was für eine Bilanz!
Was soll man da noch schreiben..... da fehlen bald die Worte :-)

Unsere "Neulinge" in den 1er Klassen durften alle zufrieden sein mit ihren Leistungen und ihren Nerven. Toll habt ihr mit euren Hunden gearbeitet. Die 2er und 3er sind bereits "alte Hasen" und riefen souverän ihre Leistungen ab, Bravo an euch! Auch unsere zwei Oldies im Sani 3, die wieder in den Prüfungsmodus wechselten leisteten ihren Beitrag zu einem guten Gruppenergebnis, ansonsten hätten wir keine Sanigruppen bilden können.

So schön, dass alle aktive prüfungsreife Hundeteams motiviert werden konnte an diesem Mehrkampf teilzunehmen.
Der Event war ein voller Erfolg. Gemeinsam fiebern, gemeinsam bangen, gemeinsam feiern.... einfach Teamspirit

Der Erfolg ist nicht zu übertreffen!
Alle fünf Pokale stehen nun für ein Jahr in unserem Klubhaus....
Jeder Pokal wurde von einer anderen Gruppe geholt, Spannung pur an der Rangverkündigung. Ihr seid einfach der Wahnsinn!!!

Rangliste

Beste Gruppe Begleithund

Beste Unterordnung Begleithund

Beste Gruppe Gemischt

Beste Unterordnung Gemischt

Beste Gruppe Sanitätshund


IGW-Mehrkampf

Am Samstag 2.Juni wird der Verein mit 18! Teams am IGW-Mehrkampf in Grenchen starten.
Dies ist eine sehr erfreuliche Bilanz. Es werden etliche Neustarter sowie auch erfahrene Hundeteam dabei sein. Wir sind stolz, dass sich für diesen Gruppenmehrkampf alle Prüfungsteams begeistern liessen und für den HS-Seeland-Pieterlen starten.
Es soll einen Team-Event werden mit gegenseitiger Unterstützung und einem gemütlichen Zusammensein.
Wir freuen uns! Bestimmt wird es ein gelungener Anlass.

Zuschauer erwünscht :-)


Genialer Prüfungsfrühling!

An den zwei letzten April Wochenenden überschlugen sich die genialen Prüfungsresultate!
Gerade mal fünf neue Hundeführerinnen wagten den Schritt an die Prüfung.

Im Sanitätshund 1 waren dies Claudia Jegerlehner, Claudia von Känel, Kathrin Lüthi und Gabriela Tschanz. Im Begleithund war dies Christine Anker.
Ihr seid alle spitzenmässig! Der eine oder andere kleine Fehler konnte zwar aufgedeckt werden, doch ich weiss, ihr habt euer Bestes gegeben. Sonst wäre ja keine Arbeit mehr im Training :-) Wir sind richtig stolz auf Euch und eure Leistungen.

Melanie Reber startete mit Xenya im VPG 2. Die lange intensive nervenzehrende Revieraufbauarbeit hat sich gelohnt. Hut ab vor deiner Ausdauer die du mit Xenya hast. Einfach Klasse!.

Auch wurden wieder fleissig top SM-Resultate gesammelt im BH. Bereits haben Beat Liechti, Jeannette Brandenberger, Andrew Reber und Monika Luippold die erforderlichen Resultate für die SM im Herbst beisammen. Ganz genial!

So macht Training Spass! Unser Ausbildungsweg und unsere Ausbildungsmethoden sind die Richtigen!


SKG-SM in Grenchen

An der diesjährigen SKG-SM in Grenchen vom 19./20. November starteten gleich drei Mitglieder vom Hundesport Seeland-Pieterlen.
Wir gratulieren Claudia von Känel mit Cosmo, Beat Liechti mit Esharo und Barbara Berger mit Cuba zu den tollen Arbeiten!
Schön, dass so viele Vereinsmitglieder die drei Teams vor Ort unterstützten.

Rangliste


Schweizermeisterschaft der Retriever 2016

Der Hundesport Seeland-Pieterlen durfte dieses Jahr die Retriever-SM organisieren. Insgesamt waren vier BH 3 und zehn Sani 3 Hunde am Start. Alles klappte wie am Schnürchen, ausser das Wetter mochte nicht bis zum Schluss trocken bleiben.
Für den HS Seeland-Pieterlen starteten zwei Teams. Also war Heimvorteil für unsere zwei Teams angesagt.... Auf dem UO Platz wie im Wald. So soll es auch sein wenn wir schon etwas organisieren.
Claudia Jegerlehner musste mit Moses gleich als Startnummer 1 in die Unterordnung, gefolgt von Claudia von Känel mit Cosmo. Beide liefen eine schöne Unterordnung mit je 90 Punkten. Im Sani Revier konnten die Hunde ihr Können auch abrufen. Moses lief 191 Punkte und Cosmo 192 Punkte. Am Ende des Tages war die Überraschung gross bei unseren zwei Claudia's. Beide durften aufs Treppchen! Claudia von Känel wird mit Cosmo Vize-Schweizermeister und Claudia Jegerlehner erreicht den 3. Schlussrang.
Euch Beiden ganz herzliche Gratulation zu diesem tollen Erfolg. Ihr habt hart dafür gearbeitet! Wir sind STOLZ auf euch!
Herzliche Gratulation auch an die Schweizermeister Brigitte Kaiser (BH) und Daniel Reichenbach (Sani)

Rangliste

1.-3. Rang Begleithund

1.-3. Rang Sanitätshund

Schweizermeister 2016
Brigitte Kaiser mit Haredale Nandin (BH)
Daniel Reichenbach mit Haredale Tosha Tuulikki (Sani)

Unsere Teams
Claudia Jegerlehner mit Dark Dune (Moses)
Claudia von Känel mit Cari von der Ludligen (Cosmo)

Superstars Moses und Cosmo


Schweizermeisterschaft der Retriever 2015

Unsere beiden Claudia's schnupperten dieses Jahr das erste Mal Schweizermeisterschaftsluft. Schön dass ihr diese Herausforderung angenommen habt. Beiden lief es leider nicht so nach Wunsch. Claudia Jegerlehner und Moses patzten leider in der Unterordnung und Claudia von Känel mit Cosmo fanden den Sack im Waldrevier nicht. Trotzdem - seit stolz auf euch und eure Hunde, wir vom Hundesport Seeland sind es auf jeden Fall- ihr habt das gut gemacht!
Ganz herzliche Gratulation!

Rangliste


Claudia von Känel wird an der Retriever SM starten

Die ersten Früchte werden auch im Sanitätshund geerntet!
Claudia und Cosmos starteten am 4.10. in Fribourg in der Klasse Sanitätshund 3. Mit tollen 279 Punkten holten sich somit die Qualifikation um am 31.Oktober in Utzwil an der Retriver SM zu starten.
Der Hundesport Seeland ist glücklich auch im Sanitätshund so tolle Leistungsträger präsentieren zu dürfen!
Claudia wir sind stolz auf dich und Cosmos! Ihr seid ein sehr harmonisches Team. Wir wünschen dir schon jetzt viel Wettkampfglück.


Eine beliebe Disziplin mehr beim Hundesport Seeland

Neu bieten wir die Sanitätshundeausbildung an. Dank zwei kompetenten Übungsleiterinnen können wir nun auch diese anspruchsvolle Ausbildung anbieten. Claudia Jegerlehner und Claudia von Känel trainieren mit ihren Hunden extern und können so bei uns die neusten Trainingsmethoden weitergeben. Der Hundesport Seeland ist sehr glücklich, dass er auch in dieser Sportart kompetente Übungsleiter vorweisen kann.